Sitz und Name der Gesellschaft:
akf servicelease GmbH
Am Diek 50
42277 Wuppertal

Kontakt Hauptverwaltung:
Tel.: +49 202 - 25727-4000
Fax: +49 202 - 25727-4154
E-Mail: info@akf-servicelease.de

Geschäftsführer:
Holger Büscher
Ulrich Weyer

Handelsregister:
Amtsgericht Wuppertal, HRB 21282

Umsatzsteuer-ID-Nr.:
DE261662687

Steuernummer:
131/5900/2651

Zuständige Aufsichtsbehörde:
Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin)
Graurheindorfer Str. 108, 53117 Bonn

Verantwortlich für den journalistisch-redaktionell gestalteten Inhalt im Sinne des § 55 Abs. 2 des Staatsvertrages für Rundfunk und Telemedien:
Dagmar Girod, über: akf bank GmbH & Co KG, Abteilung: Marketing, Am Diek 50, 42277 Wuppertal, E-Mail: webmaster@akf.de

Wir überprüfen und aktualisieren ständig die Angebote und Informationen unserer Webseiten. 

Trotz aller Sorgfalt können sich die Daten zwischenzeitlich geändert haben. Eine Garantie oder Haftung für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der Informationen, die zur Verfügung gestellt werden, kann daher nicht übernommen werden.

Für andere Webseiten, auf die per Hyperlink verwiesen wird, gilt Gleiches. 

Eine Verantwortung für den Inhalt dieser Seiten kann nicht übernommen werden.

Hinweis gemäß Verbraucherstreitbeilegungsgesetz

Sie können nach § 14 Unterlassungsklagengesetz vor Anrufung der deutschen Gerichte von dem außergerichtlichen Streitschlichtungsverfahren der Deutschen Bundesbank Gebrauch machen. Ihre Beschwerde ist schriftlich und unter kurzer Schilderung des Sachverhalts und ggf. unter Beifügung von Kopien der notwendigen Unterlagen zu erheben bei

Deutsche Bundesbank
- Schlichtungsstelle -
Postfach 11 12 32
60047 Frankfurt am Main
Tel.:  +49 69 2388-1907
Fax: +49 69 2388-1919
E-Mail: schlichtung@bundesbank.de

Die Beschwerde kann auch per E-Mail oder Fax eingereicht werden; evtl. erforderliche Unterlagen sind dann per Post nachzureichen. Sie dürfen vor Anrufung der Beschwerdestelle weder ein Gericht, noch eine Streitschlichtungsstelle und auch keine Gütestelle angerufen haben und auch keinen außergerichtlichen Vergleich mit dem Beschwerdegegner abgeschlossen haben. Darüber hinaus darf der Anspruch bei Erhebung Ihrer Beschwerde nicht verjährt sein. Wir sind weder verpflichtet noch bereit, an einem Streitschlichtungsverfahren teilzunehmen.

Plattform der EU-Kommission zur Online-Streitbeilegung:
www.ec.europa.eu/consumers/odr

Bildnachweis:
©iStockphoto.com/g-stockstudio; ©iStockphoto.com/Yuri; ©iStockphoto.com/alubalish; ©CITROËN DEUTSCHLAND GMBH